Datenaustausch iPad-PC mit der App Send Anywhere

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe der kostenfreien App "SendAnywhere" Daten – auch mit großen Dateien - zwischen iPad (iPhone) und Laptop/PC austauschen können. Da der Datentransfer über Server des Unternehmens (Cloud-Service) erfolgt, müssen Sender und Empfänger der Informationen nicht gleichzeitig online sein.  Auf dem iOS- oder Android-Gerät verwenden Sie die App. Auf den Windows- oder Mac-PC können Sie den Service auch direkt im Browser unter www.send-anywhere.com verwenden. Auf Seiten des Senders wird  ein 6-stelliger Code generiert, mit dessen Hilfe der Empfänger sich beim Download identifiziert.

 

Dateiaustausch iPad - PC mithilfe des USB-Lightning-Kabels

Das Übertragen von Bildern und Filmen vom iPad auf den PC ist ganz einfach. Im Zubehör de iPads befindet sich am Ladegerät ein USB-Kabel, dass Sie aus dem Netztteil abziehen können. Auf diese Weise erhalten Sie ein USB-/Lightning-kabel. Schließen Sie nun ihr iOS-Gerät (iPhone odet iPad) mithilfe dieses USB-Kabels an Ihrem PC an.  Ihr Win-PC erkennt das iPad automatisch und installiert den benötigten Treiber. Nun können Sie auf Ihr iPad wie auf einen USB-Stick zugreifen. Sichtbar sind jedoch nur die Fotos auf Ihrem Gerät. Sie können diese nun ansehen und kopieren.

Datenaustausch zwischen iOS- und/oder iOX-Geräten mit Airdrop

Der Austausch von Dateien innerhalb der Apple-Familie ist sehr einfach. Dies funktioniert beispielsweise zwischen iOS-Geräten oder zwischen iOS und iOX-Geräten per AirDrop auch ohne externe LAN- oder WLAN-Anbindung. Damit sind Apps wie Dropbox, die das Austauschen von Dateien zwischen iOS-Geräten und Macs ermöglichten, sind zu diesem Zwecke nicht mehr notwendig.

 

Diese Seite teilen: