Eltern-Medienmentoren-Schulung in Heidelberg

Erfahren Sie mehr über das Thema "Medienschutz" für Kinder und Jugendliche und werden Sie Eltern-Medienmentor/-in!

Medien sind für Kinder im Grundschulalter durch die Verbreitung von Smartphone, Tablet und Co, ein selbstverständlicher Bestandteil ihrer Lebenswelt. Das Kursangebot geht auf die medialen Lebenswelten der Kinder ein und gibt einen Einblick in diese. Praktische Fragen zu spezifischen Themen der Medienerziehung werden ebenso beantwortet.

Dabei gehen die medienpädagogischen Referenten und Referentinnen auf die Themenwünsche der Eltern ein.  Angesprochen werden können die Nutzung von Handy/ Smartphone, von sozialen Netzwerken, der Umgang mit Cybermobbing oder Computerspielen aber auch der Daten- und Verbraucherschutz können thematisiert werden.

Am Ende der Schulung erhalten Sie ein Zertifikat und können selbst aktiv werden. Als zertifizierte/-r Eltern-Medienmentor/-in sind Sie Ansprechpartner/-in für andere Eltern in Ihrem direkten Umfeld und geben erste Tipps für den Erziehungsalltag. In Ihrem Engagement werden Sie durch das LMZ betreut.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle aufgeführten Termine besuchen sollten, damit Sie ein Zertifikat erhalten können. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Veranstaltung umfasst folgende Termine:

Sa, 10.11.2018

Sa, 17.11.2018

jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bitte melden Sie sich bis 2. November unter jugendbuecherei(at)heidelberg.de an.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Eltern-Medienmentoren-Programms statt.

Zur Anmeldung!

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: