Zweite Medienvisionäre Fachtagung in Karlsruhe – es sind noch Plätze frei!

Susanne Onnen

GettyImages-498688500

Neugier kann helfen – medienvisionäre Fachtagung #2

Am Donnerstag, 11. April 2019, findet in den Räumen des Stadtmedienzentrums Karlsruhe von 9:00-16:00 Uhr die zweite medienvisionäre Tagung des MedienNetzWerks Karlsruhe unter dem Motto „Neugier kann helfen“ statt.

Inhaltlich widmet sich die Veranstaltung den Themen „Apps“ und medialen Gewohnheiten wie „Binge-Watching“, dem Schauen mehrerer Folgen einer Serie am Stück.

Noch gibt es freie Plätze für die Tagung – daher jetzt schnell anmelden! Wir freuen uns auf Sie!

Das MedienNetzWerk Karlsruhe ist ein Zusammenschluss verschiedener Institutionen mit einer breiten Palette unterschiedlicher Angebote im Bereich Medien. Mitglieder sind der Stadtjugendausschuss e.V., Jugendhilfe – Jugendschutz Stadt Karlsruhe, das Stadtmedienzentrum Karlsruhe (SMZ), das LandesNetzWerk, die Stadtbibliothek/Jugendbibliothek und das ZKM/Museumskommunikation.
 

Programm und Anmeldung

Susanne Onnen

E-Mail senden

Diese Seite teilen:

Weitere Informationen

Kategorien: