Einsatz des CAD-Programms "SketchUp Make" im Unterricht

Mit SketchUp Make (hier die Version von 2016) können Sie dreidimensionale Skizzen schnell erstellen und verändern.

Das Programm (erhältlich für die Rechner-Plattformen Win 32 und 64 Bit, sowie iOX) bietet ein Set einfacher Werkzeuge, mit denen Sie 3D-Modelle von Gebäuden, Holzarbeiten oder Maschinen entwickeln können. In der Grundversion steht SketchUp kostenlos zum Download bereit.  Die Freeware ist vergleichsweise einfach zu bedienen und ermöglicht auch einen Einsatz im Unterricht. Die Tutorials auf der Website des Herstellers erleichtern den Einstieg.

Weitere Informationen finden Sie auf www.sketchup.com.

Workshop "Einsatz des CAD-Programms SketchUp"

Dieser Workshop erläutert die wesentlichen Funktionen, die einen gezielten Einsatz des CAD-Programms SketchUp im Unterricht (NWT, Kunst, Technik) ermöglichen.
Ein Werkstück kann digital erstellt und bearbeitet werden – das Vorgehen erfolgt analog zur Bearbeitung im Werkraum. Zu jedem Abschnitt des Kurses gibt es ein Erklärvideo, das die aufgelisteten Funktionen anschaulich darstellt. Ein kurzes Handout finden Sie hier.

A. Grundlagenvideo: Werkstück erstellen

Hier zeigen wir, wie mit Hilfe des CAD-Programms SketchUp ein Werkstück erstellt werden kann.

Dieses Video erklärt folgende Funktionen:

  •     geeignete Benutzeroberfläche auswählen
  •     Flächen und Körper zeichnen
  •     Werkzeuge auswählen und benutzen (Bleistift, Säge, Bohrer, usw.)
  •     Ansicht des Objekts verändern (drehen, vergrößern/verkleinern)
  •     Objekt markieren
  •     Werkstück gruppieren

B. Vertiefungsvideo: Werkstück nach Maßvorgabe erstellen

Hier zeigen wir , wie man Objekte nach Maßvorgabe zeichnen oder nach dem Zeichnen ausmessen kann. Außerdem wird erklärt, wie sich ein Objekt an eine bestimmte Stelle bewegen oder kopieren lässt.

Dieses Video erklärt folgende Funktionen:

  •     Maßband als Werkzeug einsetzen
  •     Maße exakt eingeben
  •     Hilfslinien nutzen, entfernen und verbergen
  •     Flächen und Objekte markieren
  •     Objekte positionieren
  •     Objekte duplizieren

Diese Seite teilen: